Schmetterling

Jeder gegen Jeden zugunsten des Hospizes

Nachricht Bremervörde, 03. Juni 2019

Unterstützung für das geplante Tages-Hospiz

BREMERVÖRDE. Am Freitag, 7. Juni, heißt es auf der Sportanlage des Bremervörder SC in der Walkmühlenstraße 17 in Bremervörde: "Jeder gegen jeden". Ab 18.30 Uhr werden die "Senioren11-Kicker vom Bremervörder SC, TuS Nieder achtenhausen, SV Glinde-Kornbeck auf dem 7er-Kleinfeld in einem Fußball-Turnier gegeneinander antreten. Bei diesem "Freizeit-Kick" geht es nicht allein um den Sport, sondern auch darum, das geplante Tages-Hospiz in Bremervörde zu unterstützen.

,,Alle Einnahmen gehen zu 100 Prozent an das Hospiz", betonen die Veranstalter in einer Pressemitteilung. Die "Senioren-Kicker'' hoffen darauf, tatkräftig von der Seitenlinie angefeuert zu werden. Schiedsrichter der Partien wird Klaus Eiehorn von der Lebenshilfe Bremervörde sein. Das erste Spiel wird um 18.30 Uhr von Pastor Volker Rosenfeld angepfiffen.

Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos. Dennoch steht eine Spenden-Box bereit, die "tüchtig gefüllt" werden darf. Für das leibliche Wohl wird gesorgt sein. Ünterstützt wird die sportliche Veranstaltung zudem vom REWE Szpula Bremervörde, der Wulff GmbH & Co. KG Lotte, von der Krambacher Brauerei Kreuztal, der Jokers Bau GmbH Bremervörde sowie Kientopp-Raumgestaltung Bremervörde-Hesedorf.